Wir sind Ihr Ansprechpartner für Ihre Gesundheit ...

von der Kindheit bis ins hohe Alter.

Dysplasien sind Zellveränderungen, die kein Krebs sind, aber im Laufe von Jahren zu Krebs führen können. Diese Dysplasien werden verursacht durch eine Humane Papilloma Virus Infektion.

In die Dysplasiesprechstunde können Sie mit Überweisung kommen, wenn Sie einen auffälligen Abstrich oder andere Veränderungen im Genitalbereich haben.

Mit Hilfe eines Kolposkopes wird der Muttermund / Genitalbereich vergrößert begutachtet. Während dieser Untersuchung werden gezielt Abstriche und auch kleine Gewebeproben entnommen; die dann feingeweblich    untersucht werden. In Abhängigkeit vom Ergebnis wird dann das weitere Vorgehen besprochen.